TORRE-Geschichte

Die TORRE GmbH blickt mit Stolz auf eine fast 30-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Eine bahnbrechende Idee rund um das Thema Gesundheit wird seither mit besonderer Leidenschaft umgesetzt. 1989 von einem Apotheker-Ehepaar gegründet spezialisierte man sich zunächst als erstes Unternehmen überhaupt auf den Vertrieb apothekenexklusiver ätherischer Öle. Wenig später wurde voller Enthusiasmus und Pioniergeist der Schwerpunkt Umweltanalysen in Apotheken etabliert. Mithilfe der 1996 entstandenen AAU (Arbeitsgemeinschaft der Aktiven Umweltapotheker) bildete sich eine Gruppe gemeinschaftlich denkender Apotheken in Deutschland. Dieser Zusammenschluss bildete die erste Kooperation im deutschen Apothekenmarkt – selbstorganisiert von ihren Mitgliedern.

„Natürlich“ entsteht

1996 wurde – ausgehend von den Erkenntnissen des Wiener Pathologen Prof. Alfred Pischinger – das Prinzip der Regulationspharmazie® entwickelt, eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen, seines Grundgewebes und seiner Gesundheit. Dieses bildet den inhaltlichen Rahmen und wird bis heute erfolgreich unter der Dachmarke „Natürlich – die Regulationspharmazie umgesetzt.

Die Umweltanalytik etabliert sich

1998 baute TORRE ein eigenes Umweltlabor für Analysen – Mineralstoff-, Wasser- und Wohnraumanalysen – auf. Hinzu kam ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt der Mitgliedsapotheken: Das besondere Wissen und die intensive Ausbildung. Neben Präsenzseminaren vor Ort erreichte TORRE 1999 mit Entwicklung der „Pharmazeutischen Fernschulung“ einen weiteren Meilenstein. Seit 2009 ergänzt ein modernes Weiterbildungsmedium die Schulungsmöglichkeiten für das Apothekenteam: TORRE-TV.

Wissen und Marketing – die perfekte Kombination

Die Kombination aus einem perfekt abgestimmten ganzheitlichen Ausbildungskonzept, einem unvergleichlichen frischen Marketing, der Vielzahl an Analysenangeboten und der Eigenmarke regulafit® bilden das effiziente Differenzierungspotential im Apothekenmarkt. Apotheken mit dem Label „Natürlich – die Regulationspharmazie®“ bieten Apothekenkunden einen völlig neuen Blick auf Gesundheit.

Täglich mit Freude und Motivation für Apotheken

Nach vielen Jahren in Frauenaurach (gehört zur Medizinstadt Erlangen) und dem fränkischen Zirndorf bewohnt die TORRE GmbH seit Sommer 2016 neue Räumlichkeiten in Boxdorf bei Nürnberg. Diese bieten eine moderne angenehme und perfekt erreichbare Arbeitsumgebung. In den Büros werden mit besonderer Leidenschaft, Freude und Motivation Wünsche und Erwartungen unserer Kunden – der deutschen Apotheken – bestmöglich erfüllt.

Kundenstimmen zum TORRE-Konzept

Anke Rüdinger, Berlin

„Ich bin „Natürlich-Apothekerin“ von ganzem Herzen! Der Mix aus Apothekenphilosophie, Schulungsangebot und Marketing ist vielfach erprobt und durchdacht – typisch TORRE! Dabei steht immer meine Apotheke im Mittelpunkt!“

Anke Rüdinger, BerlinNatürlich MitgliedCastello Apotheke
Elisabeth Meierhofer, Regenstauf

„Meine STERN-Apotheke ist eine ganz besondere Apotheke! Genau wie das Natürlich-Konzept von TORRE, das ich seit Jahren nutze! Und genau wie meine Kunden, die mit dem üblichen Standard nicht zufrieden sind und daher zu mir kommen.“

Elisabeth Meierhofer, RegenstaufNatürlich MitgliedSTERN-Apotheke
Gesa und Markus Anhalt, Asendorf

„Eine naturheilkundliche Apotheke aufzubauen, die die Kunden als ganz besonders wahrnehmen und schätzen, ist harte Arbeit. TORRE entlastet uns dabei durch wirklich professionelles Marketing und das beste Ausbildungsprogramm, das wir kennen.“

Gesa und Markus Anhalt, AsendorfNatürlich MitgliedRübezahl Apotheke Asendorf
Dr. Gerd Uffelmann, Nordhorn

„Ich bin Pharmazeut – und Natürlich-Apotheker! Mit TORRE habe ich die Beratungsqualität meines Teams enorm steigern können. Und das merken unsere Kunden.“

Dr. Gerd Uffelmann, NordhornNatürlich MitgliedApotheke am Postdamm